unsere 10 Schulregeln - Hugo-von-Trimberg Grund- und Mittelschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

unsere 10 Schulregeln

für Schüler
10 Regeln für das Schulleben  an der Hugo-von-Trimberg Schule

Verstöße gegen die Bestimmungen dieser Hausordnung ziehen Maßnahmen gemäß folgender Tabelle nach sich. Die individuellen Gegebenheiten des jeweiligen Einzelfalles und der beteiligten Personen sind dabei zu würdigen. Zuständig ist grundsätzlich die Lehrkraft, die den Verstoß gegen die Schulhausregeln beobachtet (Texte liegen im Lehrerzimmer als Kopiervorlage aus).
BilderBeschreibungMaßnahme
Verbale Gewalt (z. B. Beleidigungen, Mobbing)
  • Entschuldigung
  • handschriftlicher Abschreibtext

Körperliche Gewalt
  • Entschuldigung
  • Jedem seine Sichtweise aufschreiben lassen (Täter - Opfer)
  • Verweis (evtl. Polizei)

Beschädigung fremder Sachen
  • Schaden ersetzen
  • Schriftlich Aufsatz eine Seite
  • Verveis (evtl. Polizei)
  • Arbeit beim Hausmeister

Unerlaubtes Verlassen des Schulgeländes
  • Verweis
  • Schriftlich Aufsatz eine Seite

Pünktlichkeit - zu spät kommen
  • Ermahnung - Entschuldigung
  • Nacharbeit
  • Handschriftlicher Abschreibtext

Rauchen auf dem Schulgelände
  • Verweis / Reinigungsdienst
  • je 5 Argumente dafür/dagegen

Allgemeines Handy-Verbot!
Keine Kopfhörer und unterrichtsfremde Gegenstände
  • Abnahme des Gegenstandes
  • Rückgabe nur an Eltern!
  • je 5 Argumente dafür/dagegen


Kaugummi kauen und Essen im Unterricht
  • Reinigungsdienst
  • Handschriftlicher Abschreibtext

Kapuzen und Kappenverbot
  • Je 5 Argumente dafür/dagegen

Im Klassenzimmer sprechen wir deutsch!
  • deutscher Text - Jahrgangsstufen abhängig


Am Luitpoldhain 59
96050 Bamberg

Telefon:   0951 91605-0
Telefax: 0951 91605-50




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü