Pilipp Betriebserkundung - Hugo-von-Trimberg Grund- und Mittelschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pilipp Betriebserkundung

Schulleben > Schuljahr 2016/2017 > Mittelschule

Betriebserkundung der Klasse V1 im Einrichtungshaus Pilipp

Am Montag, dem 7.11.2016 wurden wir bei Möbel Pilipp zunächst vom Standortleiter Herrn Olaf Balschun begrüßt. Bei einem gemeinsamen Frühstück informierte er uns über die Geschichte und Entwicklung des Familienunternehmens und auch über die Hersteller der vertriebenen Produkte. Vorgestellt wurden uns auch die verschiedenen Ausbildungsberufe im Hause Pilipp:

- Einzelhandelskaufmann/frau
- Kaufleute für Büromanagement
- Fachkraft für Lagerlogistik
- Schauwerbegestalter/in
- In Kürze kommt noch der Beruf des Auslieferungsmonteur/in hinzu.
Nach diesen interessanten Informationen wurde unsere Klasse in drei Gruppen eingeteilt und von drei Auszubildenden durch die verschiedenen Verkaufsbereiche des Einrichtungshauses geführt.
Das Haus unterteilt sich in die Bereiche Avanti, Happy Baby, Wohnmöbel, Schlafzimmer, Bad und Küche, Dekorationsartikel und Beleuchtung. Nach dieser ausführlichen Betriebsbesichtigung wurden wir noch zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen.7

Unsere Klasse bedankte sich recht herzlich bei Herrn Balschun und den Azubis für die freundliche und köstliche Bewirtung und die vielen gewinnbringenden Informationen über Pilipp.
Für die Klasse V1, Klassleiter Gerd Schimmer und Rektor Bernhard Ziegler verging die Zeit wie im Flug, so dass man rundum von einer gelungenen Veranstaltung sprechen kann.

Am Luitpoldhain 59
96050 Bamberg

Telefon:   0951 91605-0
Telefax: 0951 91605-50

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü