JaS-Grundschule - Hugo-von-Trimberg Grund- und Mittelschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

JaS-Grundschule

für Eltern > Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit an der Grundschule

Frau Jeanette Braun

Am Luitpoldhain 59
96050 Bamberg


Telefon:  
0951-91605-29

E-Mail: jastrimberg.gs@skf-bamberg.de


Hallo liebe Kinder,

im dritten Jahr arbeite ich jetzt an der Hugo von Trimberg Grundschule und fühle mich hier sehr gut angenommen. Die Kinder und auch die Lehrer/innen arbeiten gerne mit mir zusammen, darüber bin ich sehr froh.

Ich bin für Euch Kinder eine Ansprechpartnerin, wenn Ihr Probleme habt, Konflikte nicht alleine lösen könnt oder wenn Euch irgendetwas Anderes bedrückt und Euch belastet.

Ich höre Euch zu, nehme Euch ernst und werde, mit Euch gemeinsam überlegen, was wir besser machen können, was wir tun können, dass es Dir besser geht. Ganz egal, ob Du Probleme in der Schule, mit Deinen Mitschülern oder Deinen Eltern hast.

Sich ungerecht behandelt fühlen, ständige Streitereien in der Schule oder der Familie, gehänselt werden, sich ausgeschlossen oder sich von jemand bedroht fühlen. Kein Problem ist unwichtig, alles, was Dich unglücklich macht, werde ich mit Dir besprechen und versuchen mit Dir zusammen etwas zu verändern.

Zu Beginn des neuen Schuljahres werde ich mich in der 1. Klasse persönlich vorstellen, damit Ihr wisst, wer ich bin und an wen ihr Euch wenden könnt.


Und an Sie, liebe Eltern,

Sie möchten Ihr Kind besser fördern, besser verstehen, es gut aufgehoben fühlen, aber es kommt oft traurig oder schlecht gelaunt nach Hause, äußert, dass es gar nicht zur Schule gehen möchte, findet schlecht Freunde? Oder der Übergang von dem spielerischen Kindergarten zur Schule, wo jetzt Leistung gefordert wird, gelingt nicht optimal?

Für all Ihre Anliegen rund um Ihr Kind und das gute Gelingen der Schulzeit bin ich da. Oftmals sind diese Probleme, mit ein klein wenig Unterstützung und Hilfe leichter zu lösen und Sie und Ihr Kind fühlen sich besser.

Auch besteht die Möglichkeit dass ich eine Familie, oder das Kind, über einen längeren Zeitraum hinweg begleite und unterstütze.

Darüber hinaus biete ich Projekte an, um die Klassen- und Schulgemeinschaft zu stärken und die Sozialkompetenz der Kinder zu fördern. Spielerisch lernen sie dabei, besser miteinander umzugehen und die eigenen Bedürfnisse und Wünsche und die, anderer Kinder, wahrzunehmen und ernst zu nehmen.

Jeanette Braun

Jugendsozialarbeit (JaS) ist ein freiwilliges, kostenloses Angebot und unterliegt der Schweigepflicht!


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü