Englisch Reading Contest - Hugo-von-Trimberg Grund- und Mittelschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Englisch Reading Contest

Schulleben > Schuljahr 2016/2017 > Mittelschule
 
Küsschen für die Schüler am Valentinstag

 
English Reading Contest an der Hugo-von-Trimberg Grund- und Mittelschule

Küsschen aus Schokolade gab es am Valentinstag an der Hugo-von-Trimberg Grund- und Mittelschule für die Schulsieger des English-Reading Contests 2017.
 
In diesem Jahr meldeten sich zehn Mittelschulen im Landkreis und in der Stadt Bamberg für den englischen Wettbewerb an. Das Engagement der jungen Vorleserinnen und Vorleser war wieder groß.

 
Zuerst wurden jeweils die Schulsieger in einem schulinternen Englisch-Vorlese-Wettbewerb ermittelt. An der Hugo-von-Trimberg Grund- und Mittelschule überzeugte Justin Sauer mit seinem Können, in der Erlöserschule siegte Artur Dukart, in Hallstadt an der Hans-Schüller Mittelschule gewann Latoya Woden, an der Grund- und Mittelschule Hirschaid behauptete sich Eva Perschke, Dennis Roach wurde Schulsieger an der Mittelschule Scheßlitz, in Schlüsselfeld wurde Eva Neuner ins Rennen geschickt, aus Priesendorf wurde Lukas Stahler gemeldet und an der Mittelschule in Baunach setzte sich Antoine Heitmann gegen seine Konkurrenten durch.

 
Als „Warming up“ durften die 8. Klässler zuerst einen bekannten Text vorlesen. Anschließend mussten die Jugendlichen eine unbekannte Fotostory „A special Valentine“ vortragen. Die Motivation und Kompetenz aller Schulsieger lagen dicht beieinander, so dass die Jury, Herr Weihmann, Herr Kügler,  Frau Dempert und Frau Schink, es nicht leicht hatte.

 
Dennis Roach aus der Mittelschule Scheßlitz wurde Dritter. Artur Dukart aus der Erlöserschule erreichte den 2. Rang und Antoine Heitmann aus Baunach schaffte es auf den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch! Die Schüler erhielten alle eine Urkunde, süße Küsschen und einen großzügigen Geldbetrag. „Vielen Dank Frau Pessler, dass sich die Volks- und Raiffeisenbank am Schönleinsplatz Bamberg auch in diesem Jahr wieder als unkomplizierter und großzügiger Sponsorpartner bereit erklärte.

Die Anzahl der Anmeldungen für den Englischwettbewerb hat sich im Vergleich zu den letzten Jahren fast verdoppelt. Dies lässt sich vermutlich nicht nur auf die intrinsische Motivation zurückführen“, bedankte sich die Organisatorin Susanne Scholz. „Außerdem möchte ich mich noch einmal herzlich bei den Schulleitern Herrn Ziegler, Herrn Kügler, Herrn Neundörfer, Herrn Hofmann und Frau Baur-Huther bedanken, dass die betreuenden Lehrkräfte ihre Schulsieger begleiten konnten.“

 
Auch der Schulleiter Herr Ziegler lobte die Leistungen der Jugendlichen: „In unseren Mittelschulen gibt es sehr motivierte, engagierte und kompetente Schüler“.
 

Am Luitpoldhain 59
96050 Bamberg

Telefon:   0951 91605-0
Telefax: 0951 91605-50

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü